Förderkreis Neue Orgel St. Bonifatius e. V.

Visitenkarten   



Dank Ihrer Hilfe ist die neue "Perle der Empore"

ein grandioses, ganz besonderes Instrument!


Unterstützen Sie die neue Orgel der

St. Bonifatius Kirche in Gießen.


Infos zur Orgelpatenschaft
Martin Schindler, stellv. Verwaltungsratsvorsitzender Gisela Zimmermann, Pfarrgemeinderatsvorsitzende Pfarrer Wahl Ralf Stiewe Curt Kleinschnitz Fotos: Fotoatelier Susanne Hofmann


Regionalkantor Ralf Stiewe:
Von der Faszination des Orgelspiels


Im Anschluss an die Orgelweihe in St. Bonifatius am 12. September 2015 stellte
Ralf Stiewe die neue große Orgel den zahlreichen Zuhörern vor. Sein Text "Von
der Faszination des Orgelspiels" ist der Festschrift zur Orgelweihe entnommen.


Von der Faszination des Orgelspiels

Wenn man sich einer Orgel zum ersten Mal nähert,
ist das wie Geschenke auspacken.


Das erste Abtasten ruft die ersten Klänge hervor, jedes Register zeigt nach und nach seinen ganz eigenen Charakter. Bei einem guten Instrument verweilt man gern bei jedem einzelnen Register und kostet es aus, bevor man allmählich beginnt, die Farben zu mischen und gegenüberzustellen, um sie zuletzt zum großartigen Plenum zusammenzuführen, welches Hörer wie Spieler ergreift und sie entrückt in andere Welten. Öffnet sich der Raum der Poesie der Orgelklänge, greift er sie auf und trägt sie empor, ist es bis zum Paradies nicht mehr weit.


Die Spieltraktur aber entscheidet ziemlich rasch, ob der Spieler mit der Orgel "per Du" wird, oder ob es allenfalls doch nur beim gleichgültigen "Sie" bleibt. Ist sie feinfühlig ausgeführt, wird der Spieler schnell zum Teil des Instruments. Ansprache und Lösen der Töne liegen in seiner Hand, er kann mit dem Instrument atmen. Schnelles, lebendiges Spiel will ebenso gelingen wie allmähliches Ausbreiten großer Klangflächen.


Wohl kaum ein Instrument kann so variabel agieren wie eine Orgel. Ein ganzes Füllhorn verschiedenartigster Klänge steht zur Verfügung. Um sie miteinander beliebig zu kombinieren, reicht ein Leben kaum aus. Den Ur-Orgelregistern mit seinen kräftigen Prinzipalen und brillanten Mixturen stehen zahlreiche Farben des Orchesters zur Seite. Wie eine große Schatzkiste offenbaren sie bei jedem Spiel ihre Reichtümer.


Einem Sinfonieorchester gleich und doch auf ganz andere, eigene Weise berührt eine Orgel Seele und Herz: beim Gemeindegesang, bei der Improvisation und beim Spielen und Hören der Musik der großen Komponisten für dieses wunderbare Instrument.


Ralf Stiewe
Regionalkantor

Nach oben

Spendenstand

 
webdesign by csle
 
Impressum | Datenschutz

» Info-Archiv