Förderkreis Neue Orgel St. Bonifatius e. V.

Visitenkarten   



Dank Ihrer Hilfe ist die neue "Perle der Empore"

ein grandioses, ganz besonderes Instrument!


Unterstützen Sie die neue Orgel der

St. Bonifatius Kirche in Gießen.


Infos zur Orgelpatenschaft
Martin Schindler, stellv. Verwaltungsratsvorsitzender Gisela Zimmermann, Pfarrgemeinderatsvorsitzende Pfarrer Wahl Ralf Stiewe Curt Kleinschnitz Fotos: Fotoatelier Susanne Hofmann


Schirmherr vor Ort

Regierungspräsident Dr. Lars Witteck, Schirmherr

Seit Mai 2013 hat das Orgelprojekt in St. Bonifatius einen weiteren Schirmherrn: Dr. Lars Witteck, Jurist und Regierungspräsident a. D. von Gießen.

Als Schirmherr vor Ort erfüllt er eine wichtige Funktion für den Förderkreis Neue Orgel St. Bonifatius e. V.

Wir freuen uns sehr, dass er diese Aufgabe übernommen hat!

Lesen Sie » hier das Grußwort des Regierungspräsidenten a. D.

Nach oben

 
 

Gemeinsam für ein großes Ziel

Dr. Bernhard und Dr. Hans-Jochen Vogel
Prominente Schirmherren: zwei unserer ehemaligen Ministranten.
(Foto © Wolfgang Schlich)

Logo Perle-der-Empore Als Schirmherren konnte der Förderkreis Neue Orgel St. Bonifatius e. V. die Brüder Dr. Bernhard und Dr. Hans-Jochen Vogel gewinnen, die einiges mit der Stadt Gießen und der Kirche verbindet. Bei Besuchen unserer Bonifatiuskirche merkt man ihnen ihre Verbundenheit deutlich an. Viele Erinnerungen leben auf und interessante Anekdoten sind zu erfahren.

Dr. Bernhard und Dr. Hans-Jochen Vogel waren Schüler des Landgraf-Ludwig-Gymnasiums in Gießen, aktive Gemeindemitglieder und Ministranten in St. Bonifatius. Sie werden das gemeinsame Vorhaben nach Kräften unterstützen.

Wir freuen uns sehr darüber und danken
beiden ganz herzlich für ihr Engagement!
» Grußworte

Nach oben

 
 

Besuch in St. Bonifatius am 20. April 2008

Die Schirmherren zu Besuch
Am 20. April 2008 besuchten unsere Schirmherren,
Dr. Bernhard Vogel und
Dr. Hans-Jochen Vogel, die St. Bonifatius-Gemeinde.

Nach der gemeinsamen Feier des Gottesdienstes nahmen sie sich noch Zeit für eine Gesprächsrunde im Bonifatiussaal. Hier wurden gut gelaunt Anekdoten ausgetauscht und angeregt diskutiert.
Ein Fernsehteam des HR drehte einen Beitrag für die „Hessenschau” am Abend.
Viele Gemeindemitglieder nutzten die Gelegenheit und ließen das Buch „Deutschland aus der Vogelperspektive” signieren.

 

Fotogalerie Schirmherren-Besuch

























Bilder mit freundlicher Genehmigung,
© 2008 by Ulrich Vogel, Langgöns.

Nach oben

 

Spendenstand

 
webdesign by csle
 
Impressum | Datenschutz

» Info-Archiv